Herzlich willkommen auf der Homepage unserers Zwingers

                                          "GOLIATH'S ". 

    Bordeaux Doggen - Dogue de Bordeaux :

sind selbstbewusste Hunde - Weltmeister im Weghören und Übersehen. Wer mit ihnen umgehen will, der braucht Geduld, Humor und Höflichkeit.

Ja eine Bordeaux Dogge will höflich behandelt werden, und ihr Halter ist gut beraten, sich diese Umgangsformen seinem Hund gegenüber schnell anzugewöhnen.

Hektik, laute Worte und Unüberlegtheit sind ihr ein Graus. Eine Bordeaux Dogge braucht Platz, Entscheidungsfreiheit und Menschen, die sie lieben. Allein für sich würden diese freundlichen Hunde verkümmern.

   

Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen muss man sich für diese Rasse nicht ausdenken.,ihnen reicht die Bewegungsfreiheit in Haus und Garten, in Verbindung mit einem Spaziergang mit ihrer Familie.

Hat die Bordeaux Dogge ihr Rudel, ihre freie Bewegung, ihre Tobestunde - dann braucht sie noch artgerechtes Futter in ordentlichen Mahlzeiten und die darauf folgende Ruhezeit.

Eine so im Familienverband gehaltene Bordeaux Dogge kann durchaus 10 Jahre alt werden und das ist bei der heutigen Lebenserwartung für einen Molosser eine gute Tendenz.

Die Anschaffung einer Bordeaux Dogge hat natürlich ihren Preis, der wenn auch hoch, Ihnen Jahre des Glücks und die Erfahrung einer wunderbaren Freundschaft mit einer ganz besonderen Rasse von Hunden schenken -

                                eine Erfahrung , die Sie machen sollten !